HSG

Aktuelle Seite: HSG/Unsere Schule/Schwerpunkte/MINT

Projekte des MINT - Schwerpunktes

IT2School - Gemeinsam IT entdecken in Kooperation mit der Bosch GmbH Homburg

Mit dem Projekt IT2School – Gemeinsam IT entdecken fördert die Robert Bosch GmbH als Mitglied des Mitmachnetzwerks Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e. V. den Informatikunterricht an den Partnerschulen.

mehr


Meeresbiologische Studienfahrt

Seit 16 Jahren besuchen HSG-Schüler der Jahrgangsstufe 11 für eine Woche das meeresbiologische Forschungsinstitut Hydra auf der Insel Elba (Italien). Die meeresbiologisch interessante Bucht von Fetovaia mit Sandstrand, Seegraswiesen und Felsenküste eignet sich in besonderem Maße zur direkten Beobachtung von Meeresorganismen während der täglichen Schnorchelexkursionen. In der zweiten Tageshälfte schließt sich das genauere Betrachten, auch von unscheinbaren Meeresorganismen im Labor an. Meeresbiologen des Instituts begleiten den Unterricht durch Expertenvorträge und Betreuung der Laborarbeit.

Weitere Informationen auf der Seite des Fachbereichs Biologie


Clean-Code Workshop von Michael Rölle (Insiders Technologies)

Seit 2015 findet für die Schüler, die das Wahlfach Informatik besuchen ein Workshop zum Thema "Clean-Code" statt. Dieser Begriff setzt sich aus den englischen Wörtern „clean“ und „Code“ zusammen – übersetzt man diese ergibt sich der sinngemäße Inhalt des Workshops: Wie schreibe ich einen fehlerfreien Programmcode, ohne dass dieser zu verschachtelt und unübersichtlich wird?

Weitere Informationen auf der Seite des Fachbereichs Informatik


Vermessungstag der 10. Klassen

Seit dem Schuljahr 1999/2000 wird jährlich für alle 10. Klassen der Schule ein Vermessungstag durchgeführt. Bis zum Schuljahr 2006/2007 fand die Veranstaltung in Kooperation mit dem Lehrgebiet Geodäsie der TU Kaiserslautern, unter der Leitung von Herrn Dr. Trumpke, statt.
Die Vermessungsübungen werden in Zusammenarbeit mit dem Vermessungs- und Katasteramt Pirmasens durchgeführt. Die Schüler bearbeiten die hierbei verschiedene Stationen.

Weitere Informationen auf der Seite des Fachbereichs Mathematik


Formel M - Das Rennen mit der Mausefalle

Seit 2012 ist das HSG Austragungsort des von der Stiftung PfalzMetall ausgeschriebenen Wettbewerbs "Formel M". Teams von 3 bis 10 Schülerinnen und Schülern von Schulen aus der ganzen Pfalz treten mit ihren selbst gebauten Mausefallenfahrzeugen gegen einander an.
Es siegt das Fahrzeug, dass bei einmaligem Spannen der Mausefalle die weiteste gerade Strecke zurücklegt.
Im Rahmenprogramm informieren Mitgliedsfirmen des Verbandes Pfalzmetall über Ausbildungsberufe und duale Studiengänge.

Weitere Informationen zum aktuellen Rennen auf der Seite der Physik und Technik - AG


Cloudwalk – Eine Reise ins All

Die Physik und Technik AG der neunten und zehnten Klassen des Hohenstaufen-Gymnasiums realisierte ein neues spannendes Projekt in Zusammenarbeit mit einer Lehramtsstudentin, Frau Natalie Bell (TU KL). „Cloudwalk – Eine Reise ins All“ nannten die zehn Schülerinnen und Schüler der AG ihr Projekt, bei dem ein Wetterballon in Höhen von bis zu 30.000 Metern aufsteigen soll. Dabei könnten atemberaubende Videoaufnahmen, sowie Messungen vom Rande des Weltalls aufgezeichnet werden. Diese wurden im Anschluss ausgewertet. Das Projekt war realitätsnah angelegt, sodass die Schülerinnen und Schüler nicht einfach fertige Materialien zusammenbauten, sondern sich auch maßgebliche an der Planung zum Marketing, zu Finanzierungsmöglichkeiten und zu den technische Realisierung beteilitgen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt auf der Seite der Physik und Technik - AG


Kooperation mit „Insiders-Technologies“

Insiders möchte seine Praxiserfahrung in unserer Schule einbringen und einen nachhaltigen Informationsaustausch ermöglichen. Hierbei sollen den Schülerinnen und Schülern praxisbezogene Perspektiven aufgezeigt und ihnen so ein fundierter Start in das Berufsleben erleichtert werden. Nach mehreren Treffen mit Vertretern der Fa. Insiders-Technologies, der Wirtschaftsfördergesellschaft und des Hohenstaufen-Gymnasiums wurden nachstehende Aktivitäten angedacht.
Informationsveranstaltung für die Oberstufe im Rahmen der Berufsorientierung,Workshops und Seminare, Betreuung von Wettbewerben, Schnuppertage und Schülerpraktika

Am 25.03.2015 wurde die Eröffnungsveranstaltung am HSG von Frau Rieder, Herrn Mohr, beide Insiders, sowie Herrn Heinlein, Wirtschaftsfördergesellschaft, zusammen mit Frau Lapport und Frau Kober bereits gestaltet. In einer zweistündigen Veranstaltung konnten die Schüler/-innen der Leistungskurse Mathematik der 12. Jahrgangsstufe sowie Leistungskurse und Grundkurse Informatik der Jahrgangsstufen 11 und 12 erste Informationen erhalten und sich mit der SCRUM-Methode beschäftigen.

mehr