HSG

Aktuelle Seite: HSG/Fächer/Nawi

Lehrkräfte

Herr Bogusch, Herr Hübner, Frau Katins, Frau Kern, Frau Lademann, Herr Louis, Herr Dr. Mayer, Frau Nether, Herr Stahl

Fachvorsitz

Frau Lademann

Das Fach Naturwissenschaften

Das Fach NaWi vernetzt die Fächer Biologie, Physik und Chemie. Die Schüler*innen lernen naturwissenschaftliche Denkweisen kennen und erweitern ihr Erfahrungswissen durch Fachwissen, um ihre Umwelt besser verstehen, bewerten und gestalten zu können.

Nawi.jpg

Hier gibt es einen Einblick in den NaWi-Unterricht der fünften Klasse am HSG:

Weitere Informationen zum Fach NaWi:

In der fünften Klasse wird NaWi mit vier Wochenstunden, in der sechsten Klasse mit drei Wochenstunden unterrichtet. Diese Stundenzahl begünstigt einen schülerzentrierteren und kompetenzorientierten Unterricht. Schülerexperimente, Projekte und Untersuchungen sind hierbei ein wichtiger Teil des Unterrichts. Ab der siebten Klasse werden die drei Fächer wieder getrennt unterrichtet, wobei der Unterricht in der Mittelstufe auf dem NaWi-Unterricht der Orientierungsstufe aufbaut.

Das Fach NaWi hat in der sechsten Klasse eine sog. positive Ausgleichsfähigkeit innerhalb der Fächergruppe Deutsch, Mathematik, 1. und 2. Pflichtfremdsprache. Dies bedeutet, dass mit dem Fach NaWi Noten unter „ausreichend“ in den zuvor genannten Fächern ausgeglichen werden können. Eine Note unter „ausreichend“ im Fach NaWi zählt zu den sonstigen Fächern und kann durch diese ausgeglichen werden.

NaWi wird von Lehrkräften unterrichtet, die in mindestens einem der drei Fächer Biologie, Physik und Chemie die Lehrbefähigung / Unterrichtserlaubnis haben. Das schulinterne NaWi-Team hat einen schuleigenen Arbeitsplan erstellt, nach welchem die Klassen parallel unterrichtet werden:

Klasse 5

  • Von den Sinnen zum Messen
  • Vom ganz Kleinen und ganz Großen
  • Bewegung zu Lande, zu Wasser und in der Luft (inkl. Themenbereiche Tiere und Lebensräume)

Klasse 6

  • Sonne, Wetter, Jahreszeiten (inkl. Themenbereich Pflanzen)
  • Körper und Gesundheit (inkl. Themenbereich Stoffe im Alltag)
  • Geräte und Maschinen im Alltag

Experimentier-AG

Für naturwissenschaftlich interessierte Schüler*innen der 6. Klassen ist diese AG genau das Richtige. Hier wird selbstständig experimentiert.

Beispiele aus der AG:

  • essbare Knete und Slime selbst herstellen
  • Münzen vergolden
  • den Zuckergehalt von Erfrischungsgetränken vergleichen
  • die perfekte Seifenblase herstellen
  • eine Lavalampe selbst bauen
  • einen Vulkanausbruch simulieren
  • Filmblut herstellen
  • den Gasbrenner bedienen können und Laborgeräte kennenlernen