HSG

Aktuelle Seite: HSG/Fächer/Informatik/ MSR/Raspberry Pi

E-Mails mit dem Raspberry Pi senden

Zum Senden von E-Mails sind nur wenige Zeilen notwendig, sehr elegant gelingt das mit yagmail. Im Beispiel nimmt ein Raspi täglich ein Foto mit der Pi-Cam auf und sendet es an eine Adresse. Somit lässt sich in den Ferien der aktuelle Wasserstand kontrollieren.

  # neuer Ansatz von: https://realpython.com/python-send-email/#yagmail
  # https://github.com/kootenpv/yagmail/blob/master/README.md
  # vorher im terminal ausfuehren:
  # pip3 install yagmail[all]	
  # mit IDLE testen, da thonny aktuell anders auf PC installiert ist!

  import yagmail

  receiver = ('EMPFAENGER@ADRESSE.de') 		# ggf. weitere Empfaenger mit "+" ergaenzen
  body = ["Hallo,\n ein neues Bild vom Aquarium. \n Wasserstand o.k.?"]
  filename = "bild.jpg"

  yag = yagmail.SMTP("SENDER@gmail.com","APP-PASSWORT")
  yag.send(
      to=receiver,
      subject="Aquarium",
      contents=body, 
      attachments=filename,
)
  

Bild

Links

  • yagmail - Github, Anleitung
  • App-Passwort - Hinweise zum Einrichten des Google-Accounts, App-Passwort für einen Raspberry Pi anlegen