HSG

Aktuelle Seite: HSG/Fächer/Informatik/Material

Rechenregeln für reguläre Ausdrücke

ε (epsilon) steht für das leere Wort , r,s,t für beliebige reguläre Ausdrücke
  1. ε = ø*
  2. rε = r
  3. rø = ø
  4. r+ø = r
  5. r+r = r
  6. r+s = s+r
  7. (r+s)+t = r+(s+t)
  8. (rs)t = r(st)
  9. r(s+t) = rs+rt
  10. (r+s)t = rt+st
  11. r* = rr*+ε
  12. r* = (r+ε)*