HSG

Aktuelle Seite: HSG/Fächer/Biologie

Lehrkräfte

Herr Bogusch, Herr Dr. Czubatinski, Frau Hesse, Herr Hübner, Frau Katins, Frau Lademann, Herr Radny, Frau Stiegemeyer, Herr Stahl und Frau Zimmermann

Fachvorsitz

Herr Stahl

Biologie am HSG

Das Fach Biologie wird in Rheinland-Pfalz im Anschluss an das Fach Naturwissenschaften der Orientierungsstufe ab der 7. Klasse unterrichtet. Ab dem Schuljahr 2015/2016 findet der Biologie-Unterricht am HSG in der 7.und 10. Klasse mit zwei Wochenstunden pro Schuljahr sowie in der 8. und 9. Klasse mit einer Wochenstunde pro Schuljahr statt. Schülerinnen und Schüler der derzeitigen 9. und 10. Klasse haben in beiden Schuljahren zwei Wochenstunden Biologie. In der Oberstufe können die Schüler, die sich für das Fach Biologie entscheiden, zwischen dem dreistündigen Grundkurs und dem fünfstündigen Leistungskurs wählen. Ziel des Biologie-Unterrichts ist es, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Einzigartigkeit biologischer Phänomene und Prozesse zu geben. Hierbei spielen die Vielfalt der Lebewesen und ihre Entstehung, die Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen in Bau, Funktion und Lebensvorgängen, die Dynamik und Komplexität biologischer Vorgänge und die Interaktion zwischen Lebewesen untereinander und mit ihrer Umwelt eine Rolle. Im Biologie-Unterricht am HSG wird, wo immer es möglich ist, das forschend-entdeckende und problemlösende Lernen gefördert.

Wettbewerbe

In jedem Schuljahr können Schülerinnen und Schüler des HSG an folgenden Wettbewerben teilnehmen:

Internationale Biologie Olympiade (IBO)

Es handelt sich um einen jährlich wiederkehrenden Schülerwettbewerb, der biologisch interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler insbesondere der Sekundarstufe II anspricht. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb weckt das Interesse am biologischen Arbeiten und fördert das kreative Denken beim Lösen biologischer und ökologischer Fragestellungen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.biologieolympiade.de

Internationale Junior Science Olympiade (IJSO)

Auch hier handelt es sich um einen jährlich wiederkehrenden Wettbewerb. Naturwissenschaftlich interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (bis 15 Jahre), die sich für mehr als nur eine Fachdisziplin interessieren und über Wissensdurst und Forscherdrang verfügen, sind bei diesem Wettbewerb richtig. Weitere Informationen finden Sie unter: wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ijso/

Aktuelles